Militärischer Vorkurs
Diese Burschen in Uniform, flankiert von zwei gedienten Wachtmeistern, nehmen an einem freiwilligen militärischen Vorkurs teil. Solche Kurse, organisiert vom Kreischef, fanden vor dem Ersten Weltkrieg einmal pro Woche, abends oder an Samstagnachmittagen statt. Es gab auch Ausmärsche, einmal bis ins Glarnerland. Sold ? Keiner. Der Vorunterrichtler fasste Tschopen, Beret, Patronentasche und Gewehr, die vom Kantonalen Zeughaus geliefert wurden.































Hintere Reihe:















1 Otto Räber















2 Franz Egloff















3 Huwyler















4 Hauri















5 Hans Huser















6 Eberhard Huser















7 Lienhard































Mittlere Reihe:















8 Kaspar Huser















9 Alfred Blaser „Luzzani“















10 Tschudi















11 Traugott Benz















12 Johann Gassmann































Vordere Reihe:















13 Berner















14 Ernst Jenny















15 Robert Blaser















16 Oswald Egloff















17 Hackofer















18 Frey