Klosterstübli
Postkarte vom Restaurant Klosterstübli.

1908 baute der Wirt Robert Meier den offenen Vorbau des „Klosterstüble“ in ein Säli um. Die Wirtschaft hiess von nun an „Klosterstübli“.